Menu Close

… until Go! Oh, !nterpenetrationCelebrating 5!0 years of !nterpenetration

 

… until ippen fes

 

… until the launch of Interpenetration 2.0

 


2020/10/15 @ 8:00 PM @ ARTist’s, Schützgasse 16 ⊚ € 9

開幕二十一年 Kilirlumb | gr&mother

KILIRLUMB

Kilirlumb ist ein improvisierendes Trio mit Dominik Blum an Analogsynthesizern, Marc Kilchenmann am Kontrafagott und Alex Riva an verschiedenen Blockflöten. Die Blasinstrumente werden teilweise elektronisch modifiziert, insbesondere verzerrt. Das Trio lässt aus den disparaten Quellen eine Klangwelt entstehen, die Hörgewohnheiten durchbricht. In Bewegungen des Abdriftens und der Verflechtung zeichnet sich eine brüchige, raue Einheit ab.
Blum und Riva sind seit 2013 im Duo Irlumb an mehreren Orten in der Schweiz und in Frankreich aufgetreten. Ende 2015 haben sie sich mit dem Fagottisten Marc Kilchenmann zusammengetan, das Klangspektrum und die improvisatorischen Möglichkeiten wurden erweitert. Kilirlumb ist erstmals öffentlich im September 2016 in Marseille aufgetreten. Seit bald vier Jahren probt Kilirlumb regelmässig und hat dabei einen komplexen, ungeschliffenen, sehr charakteristischen Sound entwickelt.

GR&MOTHER

gr&mother, the latest project of multidisciplinary artist hannes schauer is characterized by eccentricity and irregularity with little attention paid to any scene or sound boundaries thus reminding us of our collective duty not so much to cross borders as to erase them completely.

Read ≥ ∧/∨ Listen…




2020/10/16 @ 8:00 PM @ ARTist’s, Schützgasse 16 ⊚ € 9

開幕二十一年 Gartmayer/Kurzmann | Michael Fischer & Onno Ennoson

GARTMAYER/KURZMANN

Seit 2018 bilden Susanna Gartmayer (bcl) und Christof Kurzmann (ppooll) ein Duo. Frei improvisiert und dennoch das Melodische nicht ausser Acht lassend, zu zweit und doch komplex, mit aller Ruhe und zuweilen doch auch aufbrausend, musikalisch und dennoch das Politische stets mitdenkend.

MICHAEL FISCHER & ONNO ENNOSON

In diesem Dialog dreht sich alles um den Moment, den Austausch in Echtzeit; Klang und auch zu Klang werdende Sprache sind Aktionsraum in dem reale, imaginierte, rationale und emotionale Metaphern in ihrem Werden und Vergehen präsent sind. Das Feedback-Saxophon, die Soma-Pipe und zwei Stimmen operieren mit Klangästhetiken, die aus experimentellen und frei improvisierten musikalischen Produktionsansätzen entwickelt werden.

Read ≥ ∧/∨ Listen…




2020/10/17 @ 8:00 PM @ ARTist’s, Schützgasse 16 ⊚ € 9

開幕二十一年 Ogiermann van Hasselt | Moet

OGIERMAN van HASSELT

OGIERMANN van HASSELT spielen einen “Bunten Abend” mit Musik, Film und Text. Alles fügt sich NICHT zusammen, oder doch? Bei WEM im KOPF!

MOET

Während bei der Musikerin Monique Fessl der Fokus seit fast 20 Jahren auf Komposition, Musikproduktion, DJing und seit 10 Jahren auch auf darstellender Kunst liegt, vollendet die ausgebildete Choreografin Marta Navaridas, bereits seit 10 Jahren professionell mit ihren eigenen Produktionen in darstellender Kunst tätig, ein weites kreatives Spektrum. Durch die Zusammenarbeit der beiden Künstlerinnen werden jahrelange Erfahrungen in unterschiedlichen Kunstdisziplinen auf einen Punkt gebracht.
Zusammen entsteht ein Projekt, bei dem zeitgenössische elektronische Musik und zeitgenössische performative und darstellende Kunst eine Symbiose eingehen. MOET sendet mit starkem visuellem Ausdruck eine feministische, politische Botschaft, jenseits von Gender, Stereotypen, und Nationalitäten.

Read ≥ ∧/∨ Listen…




2020/11/05 @ 8:00 PM @ Club Wakuum, Griesgasse 25/1 ⊚ € 9

Petrolio -|- HYMM

PETROLIO

Industrial Noise Jazz from hel…. bella Italien.

HYMM

Vier Menschen, ein Streben – das Streben nach der Utopie, dem Unmöglichem, die Suche nach Gemeinsamkeit und Differenzierung, nach Lautstärke in Stille, nach dem Unsinn im Sinn.

Read ≥ ∧/∨ Listen…




2020/11/19 @ 8:00 PM @ ARTist’s, Schützgasse 16 ⊚ € 9

Ana Kravanja & Tijana Stanković -|- Stringquantet

Ana Kravanja & Tijana Stanković

Ana Kravanja and Tijana Stanković have released their first album “trkam kličem odganjam / kucam dozivam teram” in April 2019. It is a product of two musical residencies in Budapest, Hungary and Lesno Brdo, Slovenia. The goal of residencies was research in sound, vocal and violin expression as well as a search for a connection between each player’s idioms, style of improvisation and traditional and contemporary elements in playing.

Stringquantet

„Strinquantet“ ist der Name dieses 2012 gegründeten Quartetts, das sich aus allen gängigen Streichinstrumenten zusammensetzt. Durch den Tausch der zweiten Violine mit dem Kontrabass, rücken Viola und Cello im Register nach oben.

Read ≥ ∧/∨ Listen…




2020/12/03 @ 8:00 PM @ Club Wakuum, Griesgasse 25/1 ⊚ € 9

S A R R A M

Read ≥ ∧/∨ Listen…




2020/12/17 @ 8:00 PM @ ARTist’s, Schützgasse 16 ⊚ € 9

Tacet Tacet Tacet -|- Cytokinin

TACET TACET TACET

Electronics audio/visual project inspired by modern experimental and dark ambient music

CYTOKININ

Cytokinin is a duo of voice and electronics.the crystal-like voice of Kanae pass through Various electronic filters, creating a kaleidoscope-like sound labyrinth.Musical instruments, symbolic movements and objects are also used in the performance to express something private and poetic.

Read ≥ ∧/∨ Listen…




2021/03/04 @ 8:00 PM @ Club Wakuum, Griesgasse 25/1 ⊚ € 9

Olsson & Rubin

Read ≥ ∧/∨ Listen…




2021/05/06 @ 8:00 PM @ Club Wakuum, Griesgasse 25/1 ⊚ € 9

Kim Zombik & Nicolas Caloia

Read ≥ ∧/∨ Listen…



Interpenetration

FREE
VIEW